Investitionen in die Energie-Produktion mit CleanTech sind von langfristiger Natur (20 bis 30 Jahre) und erfordern ein langfristiges Engagement vom Investor, um eine attraktive Verzinsung des eingesetzten Kapitals zu erhalten. Die Wiedergewinnung des investierten Kapitals hängt entscheidend von den regionalen Gegebenheiten der erneuerbaren Energien wie Sonneneinstrahlung, Wind- und Wasserkraft, den aktuellen Marktpreisen als auch von den nationalen Förderprogrammen für erneuerbare Energien ab.

  • Die höhere technische Effizienz unserer CleanTech Produkte ermöglicht dem Investor im vergleichbaren finanziellen Rahmen eine beschleunigte Rückzahlung und höhere Verzinsung des eingesetzten Kapitals.

  • Unter Berücksichtigung unserer Anforderungen an Effizienz, Ökologie und Wirtschaftlichkeit bieten unsere Lösungen schon mit den heutigen Marktpreisen (Netz-Parität) eine attraktive Investition und hängen damit nicht von nationalen Förderprogrammen (Einspeise-vergütungen) ab.

  • Ihre CleanTech Investition koppelt Sie von der Preisentwicklung und der Volatilität der internationalen Rohölmärkte, von den Wechselkursschwankungen und den energiebezogenen Steuern ab.